Top-Index der Deutschen Börse: Seit dem 1. Juli 1988 berechnet die Deutsche Börse den DAX-Index. DAX umfasst die Aktienkurse der 30 größten und liquidesten Unternehmen (der sog. „Blue Chips“) des Segments Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse. Die Auswahl der Indexmitglieder folgt klar definierten, regelbasierten Kriterien: der Marktkapitalisierung und dem Börsenumsatz.

Als bekanntester deutscher Index wird DAX oft als Leitindex für den deutschen Aktienmarkt betrachtet. Die 30 im DAX enthaltenen Titel repräsentieren rund 80 Prozent der Marktkapitalisierung börsennotierter Aktiengesellschaften in Deutschland. Durch seine regelbasierte Konstruktion eignet sich der DAX-Index optimal als Underlying für Derivate und bildet darüber hinaus die Basis für mehr als 150.000 Finanzprodukte, von Exchange Traded Funds (ETFs) bis hin zu strukturierten Produkte. Über den DAX können Investoren einfach, transparent und schnell in den deutschen Aktienmarkt investieren.

Datum: N/A
Zeit: N/A
ISIN DE0008469008
Letzter Wert N/A
Tägliche Änderung (absolut) N/A
Tagestief N/A
Tageshoch N/A
Wöchentliche Änderung N/A
Änderung 52 Wochen N/A
Änderung im bisherigen Jahresverlauf N/A
52 Wochen Tief N/A
52 Wochen Hoch N/A
  •  
  •   Performance: 
  • Volatilität:   
** Chart zeigt Schluss-Höchststand und Schluss-Tiefststand

Verwandter Index