• share
  • print

iNAV® (Indicative Net Asset Value) – Der Wert Ihrer ETF’s und Investments-Fonds. Jederzeit. In Echtzeit.

Der iNAV®-Berechnungsservice der Deutschen Börse bietet jedem Marktteilnehmer jederzeit eine detaillierte Momentaufnahme seines Fondsvermögens. Durch den iNAV®-Berechnungsservice der Deutschen Börse hat jeder Marktteilnehmer jederzeit eine detaillierte Momentaufnahme seines Fondvermögens zur Verfügung. Im Auftrag von Emittenten werden fortlaufend die iNAV®-Werte von Exchange Traded Funds (ETFs) berechnet, die an nationalen oder internationalen Börsen gelistet sind.

Der iNAV®-Wert eines Fondsanteils ergibt sich aus der Division des Fondsvermögens durch die Zahl der umlaufenden Anteile. Der Berechnung liegen Realtime-Kurse der wichtigsten Börsenplätze sowie die täglich aktualisierten Fonds-Zusammensetzungen zugrunde.

Der iNAV®-Service ist nicht auf indexbasierte Fonds beschränkt. iNAVs können auch für Investmentfunds, Hedge-Fonds, Versicherungs-Portfolios sowie für jedes individuelle Portfolio in jeder Anlageklasse und jeder Währung gerechnet werden. Die iNAV®-Berechnung schafft Transparenz und Vergleichbarkeit. Ihre Anwendungsmöglichkeit ist vielschichtig: Sie reicht von der Berechnungsüberwachung der Market-Maker im Handel und der Preisfeststellung für Fondsanteile über die Unterstützung des Risikomanagements institutioneller Investoren bis hin zur Unterstützung von Privatanlegern bei Kaufentscheidungen.

Zurzeit berechnet die Deutsche Börse iNAV® u. a. für iShares plc,Credit Suisse, HSBC, Deutsche Bank AG, Barclays Deutschland AG, Lyxor Asset Management S.A. und PowerShares Exchange Traded Funds. iNAV® werden für viele Xetra Funds, inklusive Index Trackers (ETFs) und aktiv verwaltete Fonds (Xetra Active Funds) berechnet.

Neben Fonds auf nationale Indizes wie DAX®, DivDAX® oder eb.rexx® Government Germany, sind auch Fonds auf Dow Jones China Offshore 50SM, iBoxx® € Liquid Sovereigns, Jim Rogers International Commodity Index® oder EURO STOXX 50® enthalten.

iNAV®-Berechnungen können an jedem EZB-TARGET Kalendertag in der Zeit von 1.00 bis 22.15 Uhr MEZ in folgenden Berechnungsintervallen durchgeführt werden: sekündlich, 15-sekündlich oder alle 60 Sekunden. Die iNAV®-Werte werden über CEF® Core in dem Informationsprodukt „Deutsche Börse Indizes und Xetra® ETF“ bzw. über alle Informationsanbieter verteilt und zusätzlich auf den Xetra®-Handelsbildschirmen und der Website der Deutschen Börse angezeigt.